Jump to content
Search In
  • More options...
Find results that contain...
Find results in...
xTrekStorex

German Talk

Recommended Posts

39 minutes ago, Benji said:

dann bin ich 30.

 

Nichts für ungut aber ich denke du machst dir zu viele Gedanken über Sachen die noch in weiter Zukunft liegen. Das komplette Rentensystem kann sich bis dahin ändern denn schon jetzt haben viele Probleme. Auf dauer kann das nicht gut gehen. Außerdem wer weiß ob du in 10+ Jahren überhaupt noch in Deutschland lebst. Vielleicht  gefällt es dir wo anders besser.

 

Ich habe beispielsweise das Informatikstudium mit 32 angefangen und werde wohl für den Bachelor bis ~36 brauchen. Ich beispielsweise plane sobald ich die Chance habe nach dem Studium ins Ausland zu gehen. Freunde sind mittlerweile verheiratet, haben Kinder und eine Karriere. Man darf sich davon nur nicht beeinträchtigen lassen und sich auf den eigenen Weg konzentrieren. 

 

Ich bin übrigens nicht der älteste an der Uni. Einer ist knapp 40 und ein paar andere sind 26+. Teilweise haben sie schon einen Studienabschluss aber sie haben gemerkt dass die Jobchancen doch nicht so gut sind wie ihnen versprochen wurde.  

 

Mir hat es geholffen mich auch die kurzfristigen Ziele zu konzentrieren. Für dich heißt das erstmal gesund werden, alles andere ist zweitranging. In der Zeit kannst du dir auch überlegen wie du dir dein zukünftiges Leben vorstellst.

Link to post
Share on other sites

@Teddy07 Jip, die Gesundung ist auch der erste Plan. Leider muss ich aufgrund der noch nicht zwei Jahre in der Vergangenheit liegenden Therapie und aufgrund meiner unklaren Verdachtsdiagnosen noch ein halbes Jahr warten, bis ich weiter therapiert werden kann. Deshalb bin ich auch ganz froh, dass ich keine Gelder von Ämtern beziehe und mich wenigstens noch darauf konzentrieren kann.

 

Wo geht's denn für dich hin?

Link to post
Share on other sites
13 minutes ago, Benji said:

Leider muss ich aufgrund der noch nicht zwei Jahre in der Vergangenheit liegenden Therapie und aufgrund meiner unklaren Verdachtsdiagnosen noch ein halbes Jahr warten, bis ich weiter therapiert werden kann

 

Drücke die Daumen dass es dir hilft. Ich hatte auch mal eine Therapie.

 

15 minutes ago, Benji said:

Wo geht's denn für dich hin?

 

Ist noch zu weit in der Zukunft aber ich bin nicht wählerisch, wo sich halt berufliche Chancen ergeben. Ein Traum wäre natürlich die Schweiz oder USA aber das wird direkt nach dem Studium nicht passieren da die Konkurrenz dort zu groß ist.

Link to post
Share on other sites

Es ist erschreckend leicht während des Studiums ins Ausland zu gehen. Amerika ist etwas komplizierter als Europa da es nicht Erasmus ist. Musst nur zu dem Typen gehen der dafür zuständig ist und Sprachqaulifikation bestätigt bekommen in einem Kurs.

Link to post
Share on other sites
5 minutes ago, James Evens said:

Es ist erschreckend leicht während des Studiums ins Ausland zu gehen. Amerika ist etwas komplizierter als Europa da es nicht Erasmus ist. Musst nur zu dem Typen gehen der dafür zuständig ist und Sprachqaulifikation bestätigt bekommen in einem Kurs.

War das jetzt negativ gemeint? Denn, im Ausland hat man ja sehr häufig bessere Chancen als hier in Deutschland.

Link to post
Share on other sites
25 minutes ago, Benji said:

War das jetzt negativ gemeint?

Ne aber es ist absolut ratsam es während des Studiums zu machen. Grade wenn man sich international bewerben will.

Gehört einfach zum Studium dazu sowas auch wenn es nicht vorgeschrieben ist.

Link to post
Share on other sites
2 hours ago, NeuesTestament said:

Ich denke, es lohnt sich auf ein Leben in den USA hinzuarbeiten. Dort hat man immerhin keine verbrecherisch hohen Steuern 

In anderen Aspekten dürfte das aber auch egal sein. Vor Allem, wenn man mal die inkompetente Politik und Regierung ansieht.

Link to post
Share on other sites
6 hours ago, NeuesTestament said:

Ich denke, es lohnt sich auf ein Leben in den USA hinzuarbeiten. Dort hat man immerhin keine verbrecherisch hohen Steuern 

Stimmt schon, aber es ist nicht alles Gold, was glänzt.

 

Ich bin auch kein großer Fan von dem, was in Deutschland alles passiert, aber in den USA hast du kaum Sozialleistungen, viel Armut, viel Kriminalität und oft noch zusätzlich die Probleme, die wir hier haben. Mir gefällt das Land ebenfalls, alleine schon aus dem idealistischen Freiheitsgedanken heraus, aber ich glaube ich würde andere Länder den USA vorziehen.

Link to post
Share on other sites
16 hours ago, Benji said:

In anderen Aspekten dürfte das aber auch egal sein. Vor Allem, wenn man mal die inkompetente Politik und Regierung ansieht.

Die Regierung unter Trump ist deutlich besser darin amerikanische Interessen durchsetzen als es die deutsche unter Merkel schafft. 

Link to post
Share on other sites
3 hours ago, NeuesTestament said:

Die Regierung unter Trump ist deutlich besser darin amerikanische Interessen durchsetzen als es die deutsche unter Merkel schafft. 

Wie man aktuell am Beispiel Huawei und der Handelsblacklist sieht, sind sie explizit gut darin, ihre Mutmaßungen grassieren zu lassen und als Fakten auszulegen. Für deren Beschuldigungen gibt es nämlich bis dato keine Beweise, dennoch wurde derartiges durchgesetzt (welches übrigens auch gegen den Grundsatz Unschuld bis das Gegenteil bewiesen wurde spricht). Und wie viele Bürger wollen eigentlich diese ominöse Mauer? Trump ist nur gut dabei, das durchzusetzen, was er selbst will. Er ist ein guter Geschäftsmann (auch wenn ich das mal anzweifeln würde, da er mehrere Unternehmen in den Ruin getrieben hat), aber kein Politiker. 

Aber Politik ist immer ein heißes Thema, deshalb lasse ich das lieber einmal. Sollen die USA machen, was sie wollen. Ich lebe da schließlich nicht.

Link to post
Share on other sites
1 hour ago, Benji said:

Wie man aktuell am Beispiel Huawei und der Handelsblacklist sieht, sind sie explizit gut darin, ihre Mutmaßungen grassieren zu lassen und als Fakten auszulegen. Für deren Beschuldigungen gibt es nämlich bis dato keine Beweise, dennoch wurde derartiges durchgesetzt (welches übrigens auch gegen den Grundsatz Unschuld bis das Gegenteil bewiesen wurde spricht). Und wie viele Bürger wollen eigentlich diese ominöse Mauer? Trump ist nur gut dabei, das durchzusetzen, was er selbst will. Er ist ein guter Geschäftsmann (auch wenn ich das mal anzweifeln würde, da er mehrere Unternehmen in den Ruin getrieben hat), aber kein Politiker. 

Aber Politik ist immer ein heißes Thema, deshalb lasse ich das lieber einmal. Sollen die USA machen, was sie wollen. Ich lebe da schließlich nicht.

Wir haben keine öffentlichen Beweise, was angesichts der möglichen Risiko der Veröffentlichung der Beweise für die Quellen nicht weiter ungewöhnlich ist. Mich würde es nicht überraschen, wenn Huawei tatsächlich für die chinesische Regierung spioniert.

 

 Die Unschuldsvermutung ist übrigens hier nicht anwendbar, da es sich um politische Maßnahmen handelt und nicht um ein Strafverfahren.

Link to post
Share on other sites

Also wenn es um Spionage geht, sollte die USA eh nicht allzu laut schreien, siehe die zahllosen Datenschutzskandale bei Facebook und deren Tochterunternehmen. Denen vertraut die USA ja scheinbar auch ausreichend, obwohl die vermutlich sogar unsicherer sind als jede kleine chinesische Klitsche die irgendwelche netzwerkspezifischen Sachen macht.

Aber würden sie im Allgemeinen nicht ankündigen, wenn sie tatsächlich haltbare Beweise hätten? Dass sie nicht genau sagen würden, was Sache ist, ist ja wohl keine Überraschung, weil es dann unter die nationale Sicherheit fiele.

Link to post
Share on other sites

@Benji der kam heute beim UPS Center an, bin aber die Woche noch in Wien im Urlaub, Freitag kann ich dir vielleicht was dazu sagen 


Main PC: R7 3700X / Gigabyte X570 I Aorus Pro Wifi / Radeon RX 5700 XT / 32GB DDR4-3200 / 250GB & 2TB Crucial MX500 (in HP Prodesk 400 Case)

Laptop: R5 2500U / Radeon Vega 8 / 8GB DDR4-2400 / 500GB SK Hynix BC501 (HP Envy x360 13)

My little Server: i7-7700 / Asrock H110M-ITX / 24GB DDR4-2400 / Samsung 860 Pro 250GB & Seagate Firecuda 2TB / VMware ESXi 6.7

(Don't tell me i should Name them, i don't want to ^^)

 

Link to post
Share on other sites
On 5/19/2019 at 2:11 PM, Teddy07 said:

Ein Traum wäre natürlich die Schweiz oder USA aber das wird direkt nach dem Studium nicht passieren da die Konkurrenz dort zu groß ist.

 

Direkt nach dem Studium in die Schweiz ist ziemlich schmerzfrei, das habe ich vor gut 10 Jahren gemacht. Informatiker sind gefragt, es wird auch aktuell noch rekrutiert was sich findet, auch aus dem Ausland. Und EFTA-Raum ist in Sachen Bewilligungen - sei es Bewilligung B/C zum wohnen in der Schweiz, oder Grenzgänger - auch kein grosses Problem. Lebenshaltungskosten vs. Lohn vs. Steuer und so weiter muss man halt mit spitzem Bleistift durchrechnen.

Link to post
Share on other sites

Sooo. Jetzt schau ich mir mal Episode 6 der einst so großartigen Serie an.


CPU i7 6700k MB  MSI Z170A Pro Carbon GPU Zotac GTX980Ti amp!extreme RAM 16GB DDR4 Corsair Vengeance 3k CASE Corsair 760T PSU Corsair RM750i MOUSE Logitech G9x KB Logitech G910 HS Sennheiser GSP 500 SC Asus Xonar 7.1 MONITOR Acer Predator xb270hu Storage 1x1TB + 2x500GB Samsung 7200U/m - 2x500GB SSD Samsung 850EVO

Link to post
Share on other sites

@Praesi Du redest nicht ernsthaft von dem dermaßen überhypten Game of Thrones? Wo man so etwas kontemporäres sieht wie Plastikflaschen und Starbucks-Becher nebst einem bizarren Plot und allgemeinem Konzept?

Link to post
Share on other sites
6 hours ago, Benji said:

@Praesi Du redest nicht ernsthaft von dem dermaßen überhypten Game of Thrones? Wo man so etwas kontemporäres sieht wie Plastikflaschen und Starbucks-Becher nebst einem bizarren Plot und allgemeinem Konzept?

Staffel 1-4 sind genial, dann nimmts langsam ab. Bis zu dem Disaster von Staffel 8.


CPU i7 6700k MB  MSI Z170A Pro Carbon GPU Zotac GTX980Ti amp!extreme RAM 16GB DDR4 Corsair Vengeance 3k CASE Corsair 760T PSU Corsair RM750i MOUSE Logitech G9x KB Logitech G910 HS Sennheiser GSP 500 SC Asus Xonar 7.1 MONITOR Acer Predator xb270hu Storage 1x1TB + 2x500GB Samsung 7200U/m - 2x500GB SSD Samsung 850EVO

Link to post
Share on other sites
On 5/20/2019 at 2:35 PM, Benji said:

@TheLaserCucumber Alles klar. Viel Spaß im Urlaub!

Wie lange war es denn jetzt insgesamt unterwegs?

Ich nehme an mit es meinst du das Paket?

Am Freitag den 10.05 hab ich es bei UPS abgegeben, gestern kam die Mail mit der Empfangsbestätigung am Access Point, also geschlagene 10 Tage 😮 


Main PC: R7 3700X / Gigabyte X570 I Aorus Pro Wifi / Radeon RX 5700 XT / 32GB DDR4-3200 / 250GB & 2TB Crucial MX500 (in HP Prodesk 400 Case)

Laptop: R5 2500U / Radeon Vega 8 / 8GB DDR4-2400 / 500GB SK Hynix BC501 (HP Envy x360 13)

My little Server: i7-7700 / Asrock H110M-ITX / 24GB DDR4-2400 / Samsung 860 Pro 250GB & Seagate Firecuda 2TB / VMware ESXi 6.7

(Don't tell me i should Name them, i don't want to ^^)

 

Link to post
Share on other sites

UK, Deutschland waren auch nur 4 Werktage. 🙄

Täuscht mich meine Erinnerung oder hatte der Microsoft store nicht früher aus Holland versendet?

Link to post
Share on other sites

@James Evens Also meine Xbox ist zur Reparatur tatsächlich in Holland im Reparaturcenter gewesen. Die Ersatz-Xbox kam irgendwo knapp südlich von Hamburg. In Holland haben sie auf alle Fälle was.

Link to post
Share on other sites
13 hours ago, TheLaserCucumber said:

Ich nehme an mit es meinst du das Paket?

Am Freitag den 10.05 hab ich es bei UPS abgegeben, gestern kam die Mail mit der Empfangsbestätigung am Access Point, also geschlagene 10 Tage 😮 

Das Laptop als Solches, denn 10 Tage insgesamt wären ja noch tolerabel.

Link to post
Share on other sites

hjkhjhyuhvhuyvkuy

 

/sry


Primary PC:

Spoiler

CPU: Intel® Xeon® X5675 @ 4.62 GHz 1.4V Motherboard: ASUS P6X58-E WS (BCLK: 201 MHz) CPU Cooler: NZXT HAVIK 140 & Noctua NA-SRC10 RAM: Crucial DDR3-1606 8-11-11-28 (2x4GB) GPU: ASUS GeForce® GTX 770 DirectCU II SSD: Samsung 860 EVO 2.5" 1TB HDD: WD Green 3.5" 1TB (7.2K RPM) PSU: Corsair AX860i & White CableMod ModFlex™ Cables Case: Fractal Design Meshify C TG (White) Monitor: Samsung S24D390 23.6" 1080p 60Hz 250 nit PLS (OC'd to 75Hz) Keyboard: Logitech G710+ (Cherry MX Browns) Mouse: Logitech G502 Proteus Spectrum Mouse Pad: Steelseries QcK Racing Wheel: Logitech G27

Primary Laptop:

Spoiler

Model: Apple MacBook Pro 13" 2019 CPU: Intel® Core™ i5 8th Gen @ 1.4 GHz RAM: LPDDR3-2133 (8GB) GPU: Intel® Iris Plus Graphics 645 SSD: NVME PCIe 256GB Display: 13.3" 2560x1600 60Hz 500 nit IPS

Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now


×