Jump to content
Search In
  • More options...
Find results that contain...
Find results in...
xTrekStorex

German Talk

Recommended Posts

On 7/19/2019 at 12:09 PM, NeuesTestament said:

Gibt halt manchmal auch gute Nachrichten 😂

Jo, muss ja nicht alles schlecht sein 😄 Aber das Lenovo geht jetzt wieder zum Service da sie natürlich nichts gefunden haben. Onlineticket erstellen? 150 Zeichen Fehlerbeschreibung. Das ist echt zu wenig. Ich drucke ein Blatt Papier mit einer detaillierten Fehlerbeschreibung aus und lege sie dem Laptop bei. Die Audioprobleme hängen übrigens wohl scheinbar nicht nur mit dem Audiotreiber zusammen, sondern auch mit dem Lenovo Energy Management Driver. Nachdem ich den mal aktualisiert habe ich richtig die Hölle ausgebrochen in Sachen Audio, da haben dann sogar die internen Lautsprecher massiv verzerrt. Mal abgesehen davon, dass beide Treiber zusammen dazu führen, dass nicht einmal der Standby geht (solange man den hybriden Standby nicht aktiviert, führt das dazu, dass er beim Zuklappen mehrere Minuten rumrödelt und einfach aus geht). Aber 150 Zeichen in einer Fehlerbeschreibung? Wow. Das muss überarbeitet werden, besonders beim weltweit größten Hersteller von Laptops.

On 7/19/2019 at 12:10 PM, NeuesTestament said:

Ich habe gerade die letzte halbe Stunde über die Sprachpolitik in Belgien gelesen. Das ist ein wirklich faszinierendes Chaos. 

Es ist wohl auch in einigen Ländern in Osteuropa so, dass sie da in mehrerer Hinsicht Probleme damit haben, dass sie eigene Landessprachen (selbstverständlich aus der ostslawischen Sprachfamilie) haben, aber oftmals wirklich in manchen Teilen des jeweiligen Landes nur Russisch gesprochen wird und sogar die jeweilige Landessprache nicht verstanden wird. Zum Glück haben wir hier sprachtechnisch keine Probleme. Nunja, solange alle Hochdeutsch lernen. Mit Bairisch und so kann ja auch kaum jemand was anfangen 🤣

Link to post
Share on other sites

Wetter war heute eh nicht so gut. Meine Raspberry Pis ohne Kühlkörper waren merklich langsamer. Der rest hatte zum glück ausreichend  Kühlung.

Link to post
Share on other sites

Ja, das ist echt schon wieder widerlich die letzten Tage. Ich bin froh, dass es heute wieder etwas kühler war und es erheblich schneller abends kühl wurde, sodass ich mal ~3 Stunden lang lüften konnte um mal nicht bei gefühlt 30 Grad schlafen zu müssen.

Link to post
Share on other sites
On 5/24/2014 at 4:02 AM, xTrekStorex said:

To all those that landed here but don't speak german:

We all love the english language but  please note that we just came across a few other german folks so we're gonna talk a little german here.

Please don't delete or spam this thread. Of course we'll strictly follow the Code of Conduct although in german.

Google Translate should offer enough evidence to monitor that.

Thanks and best regards - Trek

 
 
Soooo damit wären Formalitäten erledigt.
Lasst den Shitstorm beginnen! ;)
 
MfG
Alex - Trek
 
EDIT:
 
IRC ist offline da kaum benötigt - besucht uns auf dem Teamspeak!

Hidden Content

Yay, endlich so etwas 😂

 

On 5/24/2014 at 4:06 AM, spwath said:
On 5/24/2014 at 4:05 AM, FloRolf said:

its "Ich will Bier" :P

Ich will ein Bier.

Ich nicht.


Press the ❤ beneath my post if you found my answer helpful! If you want me to see your answer, quote me or tag me with @Catchears!

 

Specs:

 

CPU: Dual Core Ultra Low Power Intel i5 @ 1.7GHz

GPU: Intel HD Graphics 4000

Memory: 8GB 1600MHz DDR3

Case: it's a laptop

FPS in minecraft with lowest settings possible: about 10

 

 

Link to post
Share on other sites
On 7/26/2019 at 11:19 PM, Benji said:

Ja, das ist echt schon wieder widerlich die letzten Tage. Ich bin froh, dass es heute wieder etwas kühler war und es erheblich schneller abends kühl wurde, sodass ich mal ~3 Stunden lang lüften konnte um mal nicht bei gefühlt 30 Grad schlafen zu müssen.

Bei mir waren es sogar echte 30 Grad im Schlafzimmer. Schrecklich und fast unmöglich einzupennen

Link to post
Share on other sites
6 hours ago, NeuesTestament said:

Bei mir waren es sogar echte 30 Grad im Schlafzimmer. Schrecklich und fast unmöglich einzupennen

In meinem Zimmer geht das auch jedes Mal tatsächlich Richtung 30, gefühlt mehr. Wenn in der Stube 29 Grad sind, ist es erheblich angenehmer und gefühlt eine ganze Ecke kühler als bei mir. Natürlich ist schlafen dann kacke, aber das ist es bei mir sowieso.

Link to post
Share on other sites

So heute wird endlich mein neuer Gaming-PC bestellt. Ich habe eine RX570 mit 8GB GDDR5 für 130€ gefunden, was ehrlich gesagt ein ziemlich guter Preis ist.

Auch die SSD-Preise sind im Moment echt gut, man bekommt jetzt regelmäßig 1TB SSDs für unter 200€.

Link to post
Share on other sites
14 hours ago, Benji said:

In meinem Zimmer geht das auch jedes Mal tatsächlich Richtung 30, gefühlt mehr. Wenn in der Stube 29 Grad sind, ist es erheblich angenehmer und gefühlt eine ganze Ecke kühler als bei mir. Natürlich ist schlafen dann kacke, aber das ist es bei mir sowieso.

Glücklicherweise hat der Wetterumschwung mein Haus jetzt wieder runtergekühlt.

Link to post
Share on other sites
2 hours ago, NeuesTestament said:

So heute wird endlich mein neuer Gaming-PC bestellt. Ich habe eine RX570 mit 8GB GDDR5 für 130€ gefunden, was ehrlich gesagt ein ziemlich guter Preis ist.

Auch die SSD-Preise sind im Moment echt gut, man bekommt jetzt regelmäßig 1TB SSDs für unter 200€.

Jip, die RX580 mit 8GB kosten auch nur ~170€. Sind wirklich sehr günstig geworden. SSDs auch, und das sind dann NVMe SSDs wie die 970 Evo Plus und nicht irgendeine andere SSD, oder sogar nur SATA SSDs.

2 hours ago, NeuesTestament said:

Glücklicherweise hat der Wetterumschwung mein Haus jetzt wieder runtergekühlt.

Oh ja, endlich. Tagsüber warm ist draußen ja schön, aber nicht nachts in der Bude wenn man schlafen möchte.

Link to post
Share on other sites

Ich hab mir letzte Woche die RX 5700 XT gekauft, ein tolles Ding ^^
Nur Leiter schon an Artefakten, muss wohl ein RMA Fall her :(


Main PC: R7 3700X / Gigabyte X570 I Aorus Pro Wifi / Radeon RX 5700 XT / 32GB DDR4-3200 / 250GB & 2TB Crucial MX500 (in HP Prodesk 400 Case)

Laptop: R5 2500U / Radeon Vega 8 / 8GB DDR4-2400 / 500GB SK Hynix BC501 (HP Envy x360 13)

My little Server: i7-7700 / Asrock H110M-ITX / 24GB DDR4-2400 / Samsung 860 Pro 250GB & Seagate Firecuda 2TB / VMware ESXi 6.7

(Don't tell me i should Name them, i don't want to ^^)

 

Link to post
Share on other sites
6 hours ago, TheLaserCucumber said:

Ich hab mir letzte Woche die RX 5700 XT gekauft, ein tolles Ding ^^
Nur Leiter schon an Artefakten, muss wohl ein RMA Fall her :(

Das ist natürlich ärgerlich.

Link to post
Share on other sites
On 7/29/2019 at 12:22 PM, Benji said:

SSDs auch, und das sind dann NVMe SSDs wie die 970 Evo Plus und nicht irgendeine andere SSD, oder sogar nur SATA SSDs.

SATA SSDs mit 1Tb kriegst du auch für 120-130€. Das kann man sich fast überlegen, wenn man nicht die schnellsten Zugriffseiten will. Ist ja immer noch viel schneller als eine Festplatte.

Link to post
Share on other sites
5 minutes ago, NeuesTestament said:

SATA SSDs mit 1Tb kriegst du auch für 120-130€. Das kann man sich fast überlegen, wenn man nicht die schnellsten Zugriffseiten will. Ist ja immer noch viel schneller als eine Festplatte.

Die Intel 660p für 100€. Da wird QLC interessant.

Link to post
Share on other sites
On 7/30/2019 at 4:13 PM, James Evens said:

Die Intel 660p für 100€. Da wird QLC interessant.

Also nach dem Review von LTT wäre ich nicht so sicher, ob ich eine QLC SSD haben wollen würde. Sie sollen wohl recht unzuverlässig und auch nicht unbedingt schnell und leistungsstabil sein.

 

On 7/30/2019 at 9:08 AM, TheLaserCucumber said:

Ich hab mir letzte Woche die RX 5700 XT gekauft, ein tolles Ding ^^
Nur Leiter schon an Artefakten, muss wohl ein RMA Fall her :(

Na, das ist ja scheiße... Dann hoffe ich für dich, dass sie, sobald versandt, schnell ersetzt wird.

Wobei ich sagen muss, dass ich froh darüber bin, das AMD nicht nur bei CPUs sondern auch langsam bei den GPUs wieder preislich und leistungstechnisch kompetitiv wird.

On 7/30/2019 at 4:07 PM, NeuesTestament said:

SATA SSDs mit 1Tb kriegst du auch für 120-130€. Das kann man sich fast überlegen, wenn man nicht die schnellsten Zugriffseiten will. Ist ja immer noch viel schneller als eine Festplatte.

Jip, das kann man auf jeden Fall auch machen. Sie sind zwar noch eine ganze Ecke günstiger als NVMe SSDs, aber es geht beides auf jeden Fall schon in die richtige Richtung. Eine HDD würde ich mir aufgrund der günstigen Preise bei meinem Speicherbedarf eh nicht mehr holen.

Link to post
Share on other sites
23 minutes ago, Benji said:

Also nach dem Review von LTT wäre ich nicht so sicher, ob ich eine QLC SSD haben wollen würde. Sie sollen wohl recht unzuverlässig und auch nicht unbedingt schnell und leistungsstabil sein.

Hängt davon ab was man machen will für vieles ist es geeignet jedoch nicht für alles. 

Link to post
Share on other sites
14 hours ago, Benji said:

Na, das ist ja scheiße... Dann hoffe ich für dich, dass sie, sobald versandt, schnell ersetzt wird.

Wobei ich sagen muss, dass ich froh darüber bin, das AMD nicht nur bei CPUs sondern auch langsam bei den GPUs wieder preislich und leistungstechnisch kompetitiv wird.

Ja das finde ich auch, die Navis sind durchaus ein großer Schritt in die richtige Richtung. Noch ein Grund warum ich mich für die entschieden hab, war weil ich für mein Gehäuse eine Blower Karte brauche, und die ganzen billig Designs von Asus, MSI und so weiter alles nichts taugen.

Wird zwar etwas warm und ist auch nicht unbedingt leise, sieht dafür aber echt super aus, und performt auch dementsprechend ^^


Main PC: R7 3700X / Gigabyte X570 I Aorus Pro Wifi / Radeon RX 5700 XT / 32GB DDR4-3200 / 250GB & 2TB Crucial MX500 (in HP Prodesk 400 Case)

Laptop: R5 2500U / Radeon Vega 8 / 8GB DDR4-2400 / 500GB SK Hynix BC501 (HP Envy x360 13)

My little Server: i7-7700 / Asrock H110M-ITX / 24GB DDR4-2400 / Samsung 860 Pro 250GB & Seagate Firecuda 2TB / VMware ESXi 6.7

(Don't tell me i should Name them, i don't want to ^^)

 

Link to post
Share on other sites
On 8/1/2019 at 4:14 PM, James Evens said:

Hängt davon ab was man machen will für vieles ist es geeignet jedoch nicht für alles. 

Für welche Verwendungen würde es denn deiner Meinung nach Sinn machen ?

Link to post
Share on other sites
On 8/2/2019 at 6:39 AM, TheLaserCucumber said:

Ja das finde ich auch, die Navis sind durchaus ein großer Schritt in die richtige Richtung. Noch ein Grund warum ich mich für die entschieden hab, war weil ich für mein Gehäuse eine Blower Karte brauche, und die ganzen billig Designs von Asus, MSI und so weiter alles nichts taugen.

Wird zwar etwas warm und ist auch nicht unbedingt leise, sieht dafür aber echt super aus, und performt auch dementsprechend ^^

Jip, mit dem schönen Knick drin 😄 Ob der wohl den Airflow innerhalb der Karte behindert und somit etwas die Temperaturen hochtreibt?

Link to post
Share on other sites
On 8/2/2019 at 9:45 PM, NeuesTestament said:

Für welche Verwendungen würde es denn deiner Meinung nach Sinn machen ?

Nicht teurer als SATA MLC mit deutlich höheren IOPS und sequentiellen Schreibraten sofern man nicht ununterbrochen drauf schreibt.

 

Persönlich finde ich 3D-crosspoint deutlich interessanter als QLC und warte eigentlich darauf das die deutlich günstiger werden in ein paar Jahren.

Link to post
Share on other sites
1 hour ago, James Evens said:

Nicht teurer als SATA MLC mit deutlich höheren IOPS und sequentiellen Schreibraten sofern man nicht ununterbrochen drauf schreibt.

 

Persönlich finde ich 3D-crosspoint deutlich interessanter als QLC und warte eigentlich darauf das die deutlich günstiger werden in ein paar Jahren.

Günstiger? Nicht nur das, auch höhere Kapazität. Denn die treten ja jeglichen Speichermedien in den Arsch in puncto IOPS. So etwas als ~250GB boot drive, wäre schon nice. Nicht, dass ich mit meiner 970 Evo Plus unzufrieden wäre 😛 Ich meine, Windows ist eh schon schneller hochgefahren als dass überhaupt der NIC gestartet ist. Deshalb darf ich auch jedes Mal meine Netzlaufwerke neu verbinden weil Windows zu schnell startet und natürlich sieht, dass es keinen Netzzugriff hat.

Link to post
Share on other sites

Bootzeit ist bei mir viel zu lang dank SATA raid. Bin froh das es überhaupt funktioniert mit dem (damals noch) nicht veröffentlichten bios.

Link to post
Share on other sites

Was hast du denn für eine Config im Allgemeinen? 🤔

Ich hoffe, in dem SATA RAID befinden sich wenigstens SSDs und keine HDDs. 😃

Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now


×